2005 - 2007 - Förderverein Freibad Ulitzhörn Brunsbüttel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2005 - 2007

Förderverein

2005
Febr.: Vorstellung der Chronik 50 Jahre Freibad Brunsbüttel.
Mai:   Bau eines Unterstandes für Badeutensilien bei schlechtem Wetter am Beckenrand.
Mai:   Irma Frisch feiert ihr 30 jähriges Dienstjubiläum als Betreibrin des Kioks.
Juni:   Bau eines stabilen Tisches auf der Terrasse auf der Deichkrone.
Juni:   Das Planschbecken erhält einen neuen Umlauf aus Betonpflaster. Der FFU beteiligt sich an die Kosten.
Juni:   Der Jazzfrühschoppen findet nach mehtjähriger Pause wieder statt.
Aug.:  8. Dico-Dance-Party mit Theo
Sept.:  Ehrung der Kilometerschwimmer
Sept.:  Helferfest in Hopen
April - Oktober regelmäßig Gartenpflege im Freibad


_________________________________________________________________________________________
2006

April: Reparatur der Strandkörbe.                                                                   
Mai:   Zehn Sonnenschirme werden von der IG BCE gespendet.
Aug.: Disco-Dance-Party mit Theo
Sept.: Ehrung der Kilometerschwimmer.
Sept.: Ehrung von Vanessa und Daniel, die sich als Lebensretter vorbildlich verhielten.
Nov.: Helferfest im neuen Vereinshaus
Nov.: Glühweinstand zu Gunsten des FFU vor Aktiv Sport in der Röntgenstraße. Im Gegenzug erhielt der FFU           eine Spende von 250 €.


_____________________________________________________________________________________________________________________________
2007

Von April bis November die Gartenanlage im Freibad und dem Vereinsgelände regelmäßig gepflegt.
Ca.600-800 einjährige Pflanzen, gespendet vom Gartenbaubetrieb Thode aus Averlak, eingepflanzt.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   Die Strandkörbe werden von Grund auf saniert.
Die Bank im Umkleidebereich der Damen wird gestrichen.
Das Kilometerschwimmen findet wieder statt.
Am 15. und 16. Dezember findet das 1. Brunsbütteler Advent - Feuer statt. Vereinsmitglieder bieten viele Leckereien (Kaffee und Kuchen, Waffeln und Kakao, Glühwein und Bratwurst) an. Im geheizten Vereinshaus und auf der überdachten Terrasse (Pavillons) lässt es sich bei einem Plausch gut aushalten.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü